Greifensee, Montag 27.07.2015

Am Montag Tour auf dem Greifensee mit Chris. Das Wetter war sehr schön, aber wir hatten von Anfang an Wind. Dieser nahm stetig zu, und es gab auch immer mehr Böen. Wir mussten die Tour gegen 14 Uhr, etwa 4-5 km vor dem Bootshaus in Nieder-Uster, abbrechen, da der Wind weiter zunahm und auch die Böen immer heftiger wurden. Dummerweise drückte der Wind uns gegen den Schilfgürtel. Eine unangenehme Vorstellung, im Schilf zu kentern… Auf dem Wildwasser und auf dem Meer habe ich es ja schon gelegentlich erlebt, dass man eine Tour abbrechen muss – aber auf einem soo kleinen See war ich nicht wirklich darauf gefasst ;-).

Das Transportieren der Kajaks auf dem Landweg zurück zum Bootshaus war dann eine logistische Herausforderung, die wir (insbesondere Chris) aber gut gemeistert haben. Bis auf den Wind herrschte wunderbares Wetter, so dass wir, als am Schluss beide Kajaks endlich wieder richtig versorgt waren (meines auf dem Regal, seines auf dem Auto), beim Segelclub noch im bewegten See schwimmen konnten.

Ich habe hier noch eine kleine Tabelle zusammengestellt mit der Entwicklung der Windverhältnisse zwischen 9 und 14 Uhr (Abbruch der Tour zwischen 13 und 14 Uhr) am Montag:

Wind am Greifensee, Tabelle

Leider habe ich keine Fotos gemacht, aber das Foto unten (zu einem anderen Zeitpunkt aufgenommen) gibt die Stimmung auf dem Wasser wieder. Allerdings war es am Montag nicht so bedeckt wie auf dem Foto, sondern ziemlich sonnig.

Our tour on the Greifensee started with 2-3 Bft. We had some waves from the very beginning, but always manageable. When we had done nearly the whole tour of the lake, the waves became more frequent and irregular and there were gusts with 6-8 Bft! The sailing boats went all ashore… Normally I don’t like to abandon my kayaking plans, but we had to disembark, the risk of capsizing was getting too high. Looking at the weather forecast we saw: increasing winds for some hours. We had a hard time (with 32 degree Celsius!) to get the car (Chris had to walk back about 3-4 km), put the kayaks on the car roof and unload my kayak again at the sailing club…

Advertisements

0 Responses to “Greifensee, Montag 27.07.2015”



  1. Leave a Comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s




Email contact

esyned{at}gmx.ch

Blog Stats

  • 20,279 hits

Archive

Enter your email address to receive notifications of new posts by email.

Join 56 other followers